14
Apr, 2011

Deep Politics

categories Uncategorized    

Hier mein Lieblings-(Ex-)Wrestler und (Ex-) Gouverneur Jesse Ventura, der gerade ein Buch über die Tiefenpolitik der USA herausgebracht hat, im Interview:

Kommentare

6 Kommentare zu “Deep Politics”

  1. roc am 14.04.2011 um 22:48 Uhr 

    “Deep Politics” eher weniger…es liegt doch alles offen zu Tage……”Crime that pays is crime that stays”—– Jesse Ventura ist natürlich gut für ein “First Awakening” von Joe Six-Pack und Sally Soccermom, deren Aufwachen ja zunehmend im Schlafsack in US-Zeltstädten stattfindet,indes……”the Rabbit-Hole is naturally much deeper,Jesse”

    Seine “63 Documents the Government Doesn’t Want You to Read” werden durch dieses Dokumenten-Archiv locker getoppt: http://www.channelingreality.com
    Nur: Das Kleingedruckte liest ja keiner und “America does not read anyway”

     
  2. Frank Ruckels am 15.04.2011 um 06:48 Uhr 

    Jim Fetzer hat ihn damals auf die Spur gesetzt. *Der* Jim Fetzer, der 2006 meinte, wäre er an Bord eines Flugzeuges von Hijackern bedroht worden, hätte er nicht gezögert, sie mit seinem Handgepäck zu erschlagen, harr-harr.

     
  3. gabor am 15.04.2011 um 09:10 Uhr 

    Goes deeper: The Secret of Oz – Best Docu of 2010

     
  4. Sitting-Bull am 15.04.2011 um 20:46 Uhr 

    Fetzer ist völlig raus, oder? Ich habe seit 2 Jahren von dem nichts mehr gehört. Kaltgestellt. Zu recht.

    Ventura könnte viel mehr erreichen, wenn er endlich mal über den Fetzer-Schatten springen würde…aber zweifellos haben seine letzten 10 Auftritte Millionen Menschen erreicht…

     
  5. roc am 16.04.2011 um 09:24 Uhr 

    @gabor The Secret of Oz – Best Docu of 2010……ist Klasse ! …………..

    Das muss im Bewußtsein der Menschen so langsam die Runde machen …..und da trägt auch Jesse Ventura seinen Teil dazu bei :

    Solange ein Staat Geld ( Out of Nothing ) von privat aufnehmen MUSS inkl.Zinsen, das er über Steuern zurückzahlen muss ( aber nicht kann )solange Banken auf Basis von 1 Euro Sparanlagen 9 Euro gegen Zinsen verleihen dürfen, die sie gar nicht haben,und sobald z.B. sämtliche DAX-30 Unternehmen bei uns bereits Hedge-Fonds sind !!….wird es keine bessere Welt geben können…..nach der System-Logik wird es noch finsterer werden, einerlei was uns unsere Hosen-Mutti-oder die gleichgeschaltenen Medien erzählen

    2 Essentials zur Vertiefung :
    http://www.youtube.com/watch?v=JXt1cayx0hs
    http://www.youtube.com/watch?v=Slb_PXuqHwI&feature=related

    1 alternativer Ansatz
    http://www.monetative.de

     
  6. roc am 16.04.2011 um 21:53 Uhr 

    Darf nicht fehlen : Das Jesse Ventura – George Hunt Interview

     

Leave a comment!