Der neue 9/11-Schuldige: Iran

Kurz vor Weihnachten hat ein Gaga-Richter eines Bezirksgerichts in Manhattan ein Urteil gefällt, das Iran 100 Milliarden Dollar Schadensersatz aufbrummt – wegen Mittäterschaft/Mitwisserschaft der 9/11-Verbrechen. Handfeste Beweise für diese steile Theorie gab es zwar nicht, aber ein paar dubiose Zeugen und “Experten” reichten dem Richter, um sein Urteil zu sprechen. Und den Medien, um die Kriegstrommel  ein bißchen lauter zu schlagen. Für einen unerklärten Krieg, der, wie der höchstwahrscheinlich  vom Mossad ermordete iranischen Atomphysiker zeigt, auch schon mit Bomben geführt wird.
Gleichzeitig wird gemeldet, dass die US-Armee in Georgien im Eiltempo Militärhospitale bauen läßt, was darauf hindeutet, dass noch mehr folgen wird als nur Mordanschläge. Obwohl der US-Verteidigungsminister gestern in der “New York Times” mit seiner Antwort auf die Frage, ob der Iran an Atomwaffen arbeitet, zitiert wird .- sie lautete “No”! -; und obwohl auch schon zwei Sicherheitsberichte  aus den Jahren 2007 und 2010 zu demselben Ergebnis kommen. Aber Fakten – seit den WMD des Irak offensichtlich – tun bekanntlich nichts zur Sache.  Denn die Pre$$titues machen alles mit, was der militärisch-industrielle Komplex vorgibt.  Die gigantischen Umsatzuwächse seit 9/11  können nicht gehalten werden, der Koloss giert weiter nach Futter, also muß in der Church of Fear jetzt von allen Kanzeln gepredigt werden: wer der Feind ist und dass man ihn nur mit Krieg los wird. Und wenn er keine Atomwaffen hat, und auch in zehn Jahren keine haben wird, dann hängen wir ihm medial einfach 9/11 an. Hat bei Saddam  doch auch schon 1a geklappt…

3 Comments

  1. Aber sie brauchen mehr! Beim Irakkrieg war es noch ein wenig der Schock nach dem 11. September, welcher die Welt – durch die US-Knute zwar, aber teilweise durch Berieselung – gespalten hat in Bellizisten und Kriegsgegner; zwar nicht so entschlossen pro Krieg wie bei Afghanistan, aber genügend waren dabei, sogar die deutsche Union, die FAST gewonnen hätte mit Stoiber.
    Mir schaudert beim Gedanken, dass die irgendeine kranke Scheiße planen um die Welt einen MÖGLICHEN 3. Weltkrieg zu peitschen. Dann lautet die Frage nicht, was nach Iran? sondern dann wird der Final Countdown angezählt :/

    Aber wie gesagt, es brauch schon mehr als RTL-Dideldadeldu und ein paar bärtige schwarze Männer als die Länder in einen Krieg zu drängen (und alleine bekommen die Amis das NIE gebacken!)

     
  2. Heute zufällig bei Wikipedia unter dem Stichwort Propaganda über ein passendes Foto gestolpert:
    http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Joschka_Fischer_and_Colin_Powell_2002-04-29.jpg&filetimestamp=20051021172442
    Ob es ein wohl Zufall ist, dass sich der grüne Herr mit der eingeklemmte-Eier-Dauergrimasse gerade Ende letzten Jahres ausgerechnet mit einer neuerlichen Aufwärmung der 9-11- Legende wieder im medialen Zentrum des EU- Großraums aus USA zurückgemeldet hat?

     
  3. Alles Lüge

    Mit der Septemberlüge fing es an
    3000 Menschenopfer hinzugeben
    mit der Amerika den Krieg begann
    aus absurdem Weltmachtstreben

    19 Araber mit Teppichmessern
    waren ihre nützlichen Idioten
    um ihre Türme einzuäschern
    zu rechtfertigen die nächsten Toten

    Für Freiheit und auch Menschenrechte
    zog man nach Afghanistan
    zu bomben Städte Zelt und Knechte
    und zu zerstör `n die Taliban

    Kaum war der erste Überfall vollzogen
    es folgte Hunger, Elend, Not
    hat man uns wieder angelogen
    dass Saddam jetzt die Welt bedroht

    Der Irak, so wollte man uns glauben machen
    mit Powerpoint und Paintshop pro
    fertigt Massenvernichtungswaffen
    im Wüstensand und irgendwo

    Doch die Waffen nie gefunden
    nirgendwo in Stadt und Sand
    trotzdem hat man sich verbunden
    zu bombardieren dieses Land

    Und bei Gaddhafi man erfand
    dass er das eigne Volk bedroht
    hat wieder Bomber ausgesandt
    dem Volk zu bringen Leid und Tod

    Die Frauen in Lybien es bald sehn
    die Scharia sie jetzt bekommen
    sie werden es nicht versteh `n
    dass ihre Freiheit ward genommen

    Den nächsten Feind, den hat man schon
    und lässt die Propaganda rufen
    der Iran baut eine Bombe aus Atom
    kommt, lasst uns eine neue Schlacht versuchen

    Um unsre Freiheit noch zu retten
    hat man schon Lager aufgebaut
    zur Folter unsre Feinde anzuketten
    vom Menschenrecht ist er beraubt

    Dies hat es doch schon mal gegeben
    die Nazis haben `s vorgedacht
    auch damals war es Weltmachtstreben
    zu festigen die Schreckensmacht

    Drum sag ich euch, was ich hab registriert
    dem Untergang sind wir geweiht
    der Herr der Lüge uns regiert
    wenn ihr euch seines Joches nicht befreit

    Hagbard
    November 2011

     

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *