NSA-Talk

Reinhold Beckmanns Talkshow ist ja normalerweise alles andere als sehenswert, doch die gestrige Sendung zum Thema NSA war wirklich interessant – keine Politiker-Lallbacke am Tisch, sondern kompetente Gesprächspartner: Constanze Kurz (CCC), Schirrmacher (FAZ), Ranga Yogeshwar, Leyendecker (SZ) und (zugeschaltet) Glen Greenwald.

2 Comments

  1. “Johannes B. Kerner kehrt ins ZDF zurück”
    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/nach-vier-jahren-johannes-b-kerner-kehrt-ins-zdf-zurueck-12280792.html

    Jetzt geht’s NSA/ CIA und Konsorten endlich an den Kragen !!!…LoL

    Wer Zeitgenossen wie Beckmann und Co grundsätzlich meidet, und für den das “Sicherheitsgrundrecht” auf den TV-Ausschalt-Knopf die verfassungsmäßig geschützte A-Priorität schlechthin ist, der sollte…auch wenn’s schwer fällt…mal wieder zum Guten Buch greifen, um FÜR SICH SELBER im stillen Stübchen eine Sommer-Loch-Loop-Debatte um falsche Annahmen und Scheinrealitäten zu beenden:
    All the Presidents’ Bankers
    http://www.nomiprins.com
    Übrigens:
    Nur wer NIE was postet…macht sich verdächtig !!
    Und zwar dahingehend, dass er einfach nicht das Zeug dazu hat, als Patsy, Hiwi oder Bauernopfer angeworben zu werden. Seine “Quellenabschöpfung” wäre auch dem pfiffigsten NSA-Algorithmus zu öde
    Darauf setze ich in Zukunft und vertraue bekannten Ödnis-Lieblingen wie Angie und Friedrich zu 100 %—jetzt erst recht 🙂
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/kommentar-zur-nsa-affaere-merkel-fluechtet-sich-in-phrasen-a-912048.html

     
  2. Wo sind eigentlich die ganzen “Psy-Op”-Paranoiker geblieben, und haben die inzwischen endlich herausgefunden, welche Geschichte tatsächlich hinter Snowden steckt? Oder sind die Links ausgegangen?

     

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *