29
Jul, 2014

Was lange währt…

categories Uncategorized    

5272-DrugWar…wird endlich gut. Wobei es in Sachen Hanf / Cannabis / Marihuana noch immer nicht so weit ist. Weshalb es schon einen weiteren kleinen Schritt bedeutet, dass das paper of the record, die weltweit angesehenste bürgerliche Zeitung, die New York Times,  sich in einem Editorial dafür einsetzt, die Prohibition endlich zu beenden.  Dass es dafür in der Tat höchste Zeit ist – und warum – habe ich in dem soeben erschienen Buch “Keine Angst vor Hanf” zusammengefasst und mit einigen aktuellen Zahlen untermauert. Wenn das Mutterland der Hanf-Prohibition nunmehr schon deutlich zurückrudert, weil es die Irrationalität und Destruktivität dieser Politik verstanden hat,  sollte es auch in den Kolonien des US-Imperiums keine Denkverbote mehr geben. Und auch keine Blockaden einer Reform der als falsch und unwirksam erkannten Betäubungsmittelgesetze.

Kommentare

Leave a comment!