21
Aug, 2016

Wer regiert das Geld?

categories Uncategorized    

Mein Kollege und Ko-Autor Paul Schreyer spricht über sein sehr empfehlenswertes Buch “Wer regiert das Geld ?” mit Ken Jebsen:

 

Kommentare

3 Kommentare zu “Wer regiert das Geld?”

  1. roc am 22.08.2016 um 19:26 Uhr 

    Da brauchst Du kein Raketen-Wissenschaftler zu sein…um 1+1 zusammenzuzählen:
    https://www.youtube.com/watch?v=KlVHXT9Q440
    Merke :
    Es sind immer Deine Freunde…die Dich umbringen…nie Deine Feinde 🙂

     
  2. gabor am 26.08.2016 um 21:39 Uhr 

    Denke mal…das Problem der Aufklärung besteht mittlerweile darin, dass sie immer noch rationale Bezüge sucht ( Gier-Profit-Macht-Korruption-Double-Talk-Machterhalt-Keine Legitimation etc.)

    und was…

    “The Little Guy”…fälschlicherweise
    als ” Mündiger Bürger” bezeichnet…dagegen tun könnte…diskutiert im üblichen Rechts-Mitte-Links-Spektrum.

    Die Post-Moderne ist aber vorbei…sie endete bereits mit dem 2.Weltkrieg…anno 2016 gibt es nur noch ” Ape-Shit-Madness “: Sloganizing- Paste & Copy-Meinungen -Dünnbrett-Bohrerei als Überlebens-Prinzip und ” Meinungsführer” aller Arten-completly naked on display-…einmal als Tragödie…einmal als Farce.

    “Klamauk by Design”…wer sich ihm beugt oder ihn ignoriert…lebt sein ruhiges Sheeple-Life eventuell bequem weiter…er lebt aber auch nicht länger…mit seiner noch zu versteuerenden Inflations-free-fall-Rente…sowieso eh nicht.

     
  3. Waldmeister am 10.09.2016 um 18:37 Uhr 

    Hier ein interessanter Beitrag zum Thema. Die Indianer haben schon immer gewusst, dass Geld keinen echten Wert hat. http://indiancountrytodaymedianetwork.com/2016/08/12/indigenous-economics-part-1-native-americans-and-environmental-protest-165446

     

Leave a comment!