“Wer, wenn nicht Bill?” – Interview mit Sven Böttcher

Mein  geschätzter Kollege und Ko-Autor Sven Böttcher hat ein kleines feines Buch geschrieben, Ken Jebsen hat mit ihm darüber gesprochen: „Wer, wenn nicht Wir Bill?-  Anleitung für unser Endspiel um die Zukunft 

“Gesundheit! Neben der Freiheit ist die Gesunderhaltung des eigenen Körpers wohl eines der wichtigsten Ziele des Menschen. Erhebt man beides aber zum Dogma, lässt sich damit ganz einfach Politik machen und die Masse steuern. Freiheit durch Gesundheit heißt im Umkehrschluss: keine Freiheit ohne Gesundheit. Diese so genannte „Ermittlungshypothese“ ließ sich in den letzten 14 Monaten live beobachten und bestätigte die „Banalität des Bösen“. Denn, wer nicht für die Maßnahmen ist, ist gegen die Gesundheit. So klar, so einfach, so manipulativ funktioniert das Spiel mit der Angst: in Deutschland, in Europa, weltweit.

In seinem neuen Buch „Wer, wenn nicht Wir Bill?“ beschreibt Sven Böttcher nicht nur dieses Spiel aus einer eher nüchternen und humorvollen Perspektive, sondern teilt auch noch die beteiligten Player in Teams ein. Im Buch finden sich Team Bill, Team Mensch und Team Old auf dem Spielfeld „Erde“ ein. Ziel des Spiels: Überleben. Mit Pandemie, Klimawandel, Kapitalismus und allen weiteren globalen Problemen und Herausforderungen.”

PS: Dieses Gesamtpaket von Problemen und Herausforderungen haben Sven und ich in “Die ganze Wahrheit über alles”  schon 2016 en detail aufgedröselt  und die Lösungswege aufgezeigt.

8 Comments

  1. Ein echtes Dilemma…man leidet an Riesen Kopfschmerzen und hat als Heilmittel nur einen Revolver zur Verfügung 🙁

    Bei einer Staatsquote von 50-80% …plus…unbegrenztes Geld aus der Druckerpresse … plus…mit der neuen ESG-Compliance… haben wir übrigens keinen “Kapitalismus-Neoliberalismus” am Start…. sondern es ist faktisch eine Feudalherrschaft der globalen Superreichen… mit Cleverli-Säusel-Parolen für die ihrem Programm nützlichen Idioten von Links-Grün… und mit Top-down-Digital-Bolschewismus als Regierungsform für den Otto-Normal-Verbraucher ( DDR 2.0 )

    Unser Grundgesetz mit der vorgesehenen Trennung in die 3 Gewalten…plus…unabhängige Presse.und Medien ..” Eine Zensur findet nicht statt”
    das ist längst versenkt worden

    https://www.achgut.com/artikel/das_freie_subjekt_ist_aufgehoben_warum_ich_mein_bundesverdienstkreuz_zurueckgebe

    Alles Gute weiterhin Sven+Ken

  2. Wann wird Bröckers eigentlich vom Netz genommen ?

    “Falschinformationen” die können doch beliebig unterstellt werden und die Core-Themen hier auf dem Blog:JFK-911-Assange-Covid etc. und die diesbezüglich sich ergebenden Fragen,die passen MSM und ” Faktencheckern” allemal nicht ins Konzept.

    YouTube löscht „Querdenken“-Kanal wegen Falschinformationen
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article231379673/YouTube-loescht-Querdenken-711-Kanal-wegen-Falschinformationen.html

  3. Nicht um sonst nennt man sie auch Kill Gates und Killary Clinton und Angela Merkill, usw. Aber die Luft wird dünn. Wer sich Nachrichten in anderen Staaten anschaut, der sieht, daß dort die Corona Maßnahmen praktich nicht mehr existieren. Noch nicht offiziell natürlich, aber niemand regt sich mehr im Ausland auf, wenn da jemand ohne Maske auf ihn zukommt. Das gibt’s nur noch in Deutschland und vielleicht in einigen wenigen Ländern. In den USA wurden in mehr als die Hälfte der Staaten die Coronaregeln zurückgezogen. Auch die ersten Maskenverbote gibt es schon. Wie viele sich tatsächlich geimpft haben oder es noch wollen ist Glaubenssache. Ich kenne einige, die noch auf ihre zweite Impfung warten, da wird schon die dritte angekündigt und das wird so weitergehen. Und warum auch nicht? Man hat die Menschen zum Zigarettenrauchen überredet, zum Blutspenden, zu Smartphones und vielen anderen sinnlosen Dingen. Fast jede Familie glaubt, mindestens zwei Autos haben zu müssen. Zur Miete wohnen, aber Autos müssen sein. Manche kaufen sich Elektroautos und Photovoltaik gleich dazu und halten das für umweltfreundlich. Die Batterie im Auto ist gut, der der Stromspeicher im Keller aber schlecht. Und immer noch glauben (fast) alle in die News und rennen bei jeder Gelegenheit zum Arzt. Die Liste der Absurditäten ist lang.
    Ich geniesse die Auftritte von Hajo Müller auf youtube und die Art und Weise, wie er und Daniel den Youtube-Regeln aus dem Weg gehen. Es geht doch. Aber das ist nichts neues. Im Ostblock war es damals genauso. Es gab Kritiker, die aber die Dinge niemals direkt beim Namen nannten und auf dieser Weise die Zensur umgingen. Boris Reitschuster fliegt dagegen immer wieder raus, obwohl er nur harmloses Zeug berichtet. Alles schon mal erlebt.

  4. Wenn dieser zwielichtige Bill über die Rettung der Umwelt schwadroniert, ist das der unverschämteste Gipfel des Zynismus! Wer, wenn nicht Microsoft und Apple sorgen denn dafür, das prima funktionierende Hardware tonnen- und kubikmeterweise auf dem Müll landet, einzig und allein, weil sie nicht mehr mit dem letzten, unfreiwilligen Über-Nacht-Update ihrer woken Drecksbetriebssysteme kompatibel sind??
    Nach meiner (zugegeben groben :)) Schätzung erzeugt Bill ALLEINE mindestens 130 Milliarden Tonnen Elektroschrott im Monat! Er ist ein globaler Problemschmutzfink der Superlative!

    ..Und jetzt kommt auch noch raus, daß er seit den Neunzigern ständig mit dem Epstein Jeffrey rumhing, mit Madame Maxwell Ghislaine und ihren giftigen WEF-Schwestern. Es ist leider tatsächlich denkbar, daß diese große “Erst verbreiten wir eine als solche nicht erkennbare Biowaffe und dann impfen wir euch Alle!”-Kampagne auf dem transhumanistisch-eugenischen Mist einer handvoll volldurchgeknallter Pädo-Milliardäre gewachsen ist. Hier sind die schmierigen Indizien, die sonst kaum jemand mit der Zange anfassen mag:

    https://unlimitedhangout.com/2021/05/investigative-reports/the-cover-up-continues-the-truth-about-bill-gates-microsoft-and-jeffrey-epstein/

    Schmutzfinke alle miteinander! Wo bleiben die tapferen Kriminalisten und Kriminologen?? Keine Berufsethik?? Ach so, bei denen kam ja schon früh und reichlich Corona-Schmiermittel, Verzeihung, -Bonus an! Mutti macht dat schon!

  5. Nachtrag:
    Man sollte wohl dazu übergehen, NeuCorona korrekterweise nur noch als Epstein-Gates-Virus zu bezeichnen..
    Prost.

  6. Geprüfte-und ausgereifte Impfstoffe gab es in den 50ziger-60ziger Jahren

    Eine gesunde deutsche Jugend…als wehrfähiges Kanonenfutter… gegen den bösen Russen…das war einst das Ziel ( Fulda Gap…und dann…Tschüss )

    Heute hat der Russe als Zentralfeind Nummer 1 vorläufig ausgedient.

    Der Klima-Wandel ist Feind Nummer 1…der Planet hat eh “Homo sapiens”…also zügig weg mit dem Scheiß…und erstmal ungeprüfte Impfstoffe…ohne jede Produkt-Haftung …den Volks-Genossen verabreichen…Morgentau-Plan 2.0 ? Absolut zu dreist und krude diese These ?…Who the Fuck really knows ?

    Das Volk…dem doch alle Sorge angeblich gilt…scheint grundsätzlich zu dumm zu sein…bzw. Dummheit im Media-Coverage ist das ” “Neue Normal”…siehe nur den Link …peinsäckig hoch 10…sind am Ende alle Darsteller in diesem Video “Deep-Fakes” und sind die Zuseher…aus Jux-und Daffke…hier einem Kanzler-Comedy-Pilot-Kanal zugeschaltet ?

  7. Nach über einem Jahr gesteuerten Coronawahnsinn – durch unsere transatlantisch geprägten Plolitclowns und die ihnen komplett ergebene Kaste der Hofberichterstatter, welche sich “unabhängige” Medien nennen – ist der überwiegende Teil der Bevölkerung in diesem Land mittlerweile so weich in der Birne, dass man alles mit ihm machen kann. Egal was diese Pappnasen an Widersprüchen absondern oder an widersinnigen Maßnahmen beschließen, es wird abgenickt.
    Nach dem Motto “Augen zu und durch!” hofft man auf die “erlösende!” Impfung und auf eine Wiederkehr der “Normalität”. Fragen sie mal einen von denen, wie diese “Normalität” aussehen soll? Diese Leute merken nicht einmal mehr, das wir uns seit Monaten in einem (“Never Ending??) Lockdown befinden, so ist denen der ganze Mist schon zur Normalität geworden.
    Meine Frau sagte vor Monaten zu mir: “Die Maske werden wir nicht mehr los”! Damals gab ich nichts darauf. Mittlerweile bekomme ich immer mehr Bedenken, wenn ich sehe, wie dieser “Merkelmaulkorb” zum modischen “Accessoire” der stoisch folgsamen Masse geworden ist.
    Es heißt wohl nicht umsonst: “Der Mensch ist ein Gewohnheitstier!”???
    Goebbels erkannte schon vor 90 Jahren die Macht der Medien, als er feststellte “Man muss eine Lüge nur oft genug wiederholen, damit sie zur Wahrheit wird!”. Getreu diesem Motto, verfahren große Teile unserer “Staatsmedien”. Täglich und stündlich wird ein und derselbe Mist in die Köpfe der Leute gehämmert, bis es auch der letzte nicht mehr infrage stellt.
    “Corona! Die größte und gefährlichste Pandemie seit Menschheitsgedenken. Erst wenn alle geimpft sind, wird man sie beenden können und nur mit Impfung ist eine Teilhabe am öffentlichen Leben möglich!!?? Kinder dürfen ungeimpft nicht mehr am Unterricht teilnehmen, da sie sooo gefährlich für ihre Umwelt sind!!! etc. etc.”
    All diese “notwendigen” Maßnahmen? Gesetze? Einschränkungen? werden uns von der Exekutive als “Alernativlos” verkauft, ohne großen Aufschrei der Judikative und der sogenannten “Vierten Gewalt” abgesegnet und als “Demokratiekonform” durchgewunken. Gegenreaktionen der Bürger? Kaum!
    Angesichts dieses zunehmenden mittelalterlichen Dogmatismus’ möchte man ausrufen, “Und die Erde ist eine Scheibe!”.
    Derweil sich der Liebe Philantrop Onkel Bill, ob des zu erwartenden milliardenschweren Dollarregens die Hände reibt.
    Herr, wirf Hirn vom Himmel!!!

Leave a Reply to bennie Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *