The Elite, the ‘Great Game’ and World War III

Zwei kurze Ausblicke auf das  “Große Schachbrett”, wie es Zbigniew Brzezinski für die einzige Weltmacht USA 1997 vorgezeichnet hat: Prof. Mujahid Kamran skizziert die Tradition und die aktuelle Politik der geopolitischen Großstrategen  – “The Elite, the ‘Great Game’ and World War III” – und Paul Craig Roberts konkretisiert, dass sich das niedergehende US-Imperium nur halten kann, wenn es die beiden kommenden Weltmächte, Indien und China, gegeneinander hetzt; und dass Pakistan als Bühne dieser nuklearen Auseinandersetzung vorbereitet wird.

“The only way the American Empire can be stopped is for China and Russia to realize their danger and to form an unbreakable alliance that reassures India, breaks off Germany from NATO and defends Iran. Otherwise, the American Empire will prevail over the entire world. The US dollar will become the only currency, and therefore be spared exchange rate depreciation from debt monetization. Gold and silver will become forbidden possessions, as will guns and a number of books, including the US Constitution.”

Der Ausweg  den Roberts skizziert – eine neue Achse Peking-Moskau-Berlin – würde als Gegenzug theoretisch wohl  funktionieren, scheint praktisch derzeit jedoch noch eher unrealistisch. Angesichts des Jubels deutscher Auto,-und Maschinenbauer und anderer Industriezweige über den Auftragsboom in China, der für die kommenden Jahrzehnte glänzende Geschäfte verspricht,  sollte  es freilich für eine “Exportnation” wie Deutschland keineswegs  schon ausgemachte Sache sein, auf welche Seite man sich in diesem Konflikt schlägt. Es könnte also durchaus der Tag kommen, wo auch der Bundesverband der deutschen Industrie, und nicht nur ein paar Pazifisten und Linke, zum Austritt aus der NATO aufrufen – und sei es nur, um den sterbenden Riesen aus Washington zur Räson zu bringen und zu verhindern, dass die ganze Welt in Schutt und Asche gelegt wird. Mujahid Kamran zitiert am Ende seines Kapitels Albert Einstein: “I do not know how the Third World War will be fought, but I can tell you what they will use in the Fourth – sticks and stones!”

6 Comments

  1. Atomarer Terroranschlag auf Berliner Olympiastadion am 26.6?
    Google “Megaritual 2011” , “Megaritual Berlin” und Rechtsanwalt “van Geest”

     
  2. Korrektur……
    “Glänzende Geschäfte” kann man doch nur machen, wenn man für seine Waren kein Toilettenpapier erhält,und Technologie-Klau ( Chinas Trumpfkarte )keine Nachfrage nach deutschen Exporten abwürgt…..So wird’s aber kommen, und wir Deutsche löffeln dann unsere Eintöpfe (Hartz 4 abgeschafft-Industrie versteuert nur noch in Brüssel via Cayman Islands )–unter den saublöden 5x zu teuer bezahlten Windrädern.

    Kamran, Roberts und Zbigniew Brzezinski’s “The Grand Chessboard” sollte man spiegelverkehrt lesen, denn dadurch kommt man den Absichten der “Powers that be” schätzungsweise ziemlich nah.

    Der Parasit (The Fiat Money System ) sucht sich einen neuen Wirtskörper…Nach USA..jetzt China
    http://iamthewitness.com/books/Eustace.Mullins/The%20World%20Order.pdf

    Der Clou : Die USA werden als Täter in Szene gesetzt, sind aber die Opfer. Die Profiteure sind Internationalisten, keine “Bill of Rights”-Amerikaner und schon gar keine “American Patriots” Ein sorgsam aufgebautes Feindbild, auf das die “Linken” reinfallen sollten und die kompletten 68ziger auch reingefallen sind ( Mea Culpa )….Dope and Free Love ok, nebenbei.

    Gerade durch Überdehnung mit globaler Militärpräsenz,Einkreisung von Russland und China, Papier-Dollar,Outsourcing der industriellen Basis der USA nach China,Mexiko,Indien etc wird der Hegemon USA so geschwächt, dass im Konfliktfall China triumphieren WIRD UND SOLL……

    Die Elektronik amerikanischer Waffen ist : Made in China …Secret Technology geht über z.B. Israel nach China. So wie 45 das britische Weltreich von den USA abgelöst wurde, werden die USA von China abgelöst…Evt.durch Krieg.( All Wars are carefully constructed managed Conflicts )

    China ist für Mr.Global ein Musterknabe von “Social Engineering”–Subsummierung des Einzelnen unter ein diktatorisches Ordnungssystem….dann WELTWEIT mit den Bankern im Polit-Büro,chipped Population und Global Currency………alles nicht so wahnsinnig tolle Aussichten, oder ?

     
  3. Danke Bröcki…Guter Artikel :”The Elite, the ‘Great Game’ and World War III” by Prof. Mujahid Kamran. Den nachstehenden Artikel noch dazu lesen = Full House
    The Federal Reserve Cartel: The Eight Families
    http://www.globalresearch.ca/index.php?context=va&aid=25080

    Max und Stacy machen im Internet die Runde….Mit Silberkäufen J.P. Morgan den Stecker ziehen.
    http://www.maxkeiser.com

    Schon mal gepostet : Hier wird im Schaubild erklärt, ab 8:30 Min. wie das Finanzsystem funktioniert. FED Base Money + Fractional Reserve Lending ( Giralgeld) heizen den Planeten,….nicht CO2 !
    http://www.youtube.com/watch?v=uzef43gdupk
    Mike Maloney Schools Bankers

     
  4. “…sterbender Riese aus Washington”.
    Das kann schneller gehen als uns allen lieb ist

    Das GEAP (GlobalEuropa Antizipations-Bulletin) ist der vertrauliche Informationsbrief des europäischen Think-tanks LEAP/Europe 2020
    http://www.leap2020.eu

    Und das sagt GEAP :
    “Im Zusammenspiel der drei US-Krisen US-Haushalt/Staatsanleihen/Dollar im Herbst 2011 vollzieht sich das, was wir schon seit 2006 als „Ende der Weltordnung der Nachkriegszeit“ beschreiben, in der die USA der Dreh- und Angelpunkt der Weltpolitik waren.

    “Die Welt wird erkennen dass die Finanzkrise vom Herbst 2008 nichts weiter war, als der Zündfunke für die eigentliche, jetzt bevorstehende Mega-Krise Herbst 2011”

    “The whole Shit-House goes up in Flames” auch ohne 26.6.-Blow-up in Berlin…..am besten noch schnell nach Patagonien oder Uruguay auswandern ( Schwarzgeld-Drehscheibe der Latinos-wie Schweiz bei uns-cooles Land, passiert nichts ) ……….See you in Montevideo

     

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *