3 Comments

  1. Lieber Herr Bröckers: vielen Dank für ihre klaren Worte. Gerade zu diesem “Tabuthema” Drogen reden ja die meisten Politiker und Journalisten blabla um den heissen Brei herum. Sie aber benennen ihn und zeigen Lösungen auf – das ist mutig und verdient Respekt. Selbst dann, wenn die notwendige Anerkennung durch die Mehrheit noch ausbleibt. Doch jeder, der ein wenig nachdenkt, kann ihren Forderungen nach einem Ende des Drogenkriegs nur nachkommen…

     
  2. Lieber Herr Brökers,

    vielen dank für Ihre öffentliche Meinung zu Cannabis und Dronabinol es ist zutreffend das Dronabinol bei MS sehr hilfreich ist. Leider wird immer vergessen das es auch bei Spastikern (http://de.wikipedia.org/wiki/Spastik) helfen würde leider ist es für diese Patientengruppe nicht zugelassen weil es keine Studien gibt bedauerlicher Weise.

     

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *